Rüsselsheim Royals holen Titel der ersten RMH-Inline-Liga

Pos.MannschaftGPWOTWOTLLPTSGD
118140045250
218122045036
3185121029-15
412510623-9
5182021418-62

Am Ende der letzten Eisszeit gab es wie immer die Frage, was machen die Spieler im Sommer. Es hat sich gezeigt, das viele die bestehenden Inlinehockeystrukturen im Rhein-Main-Gebiet nutzen um fit zu bleiben oder festes Mitglied bestehender Mannschaften sind.

Zeitgleich ergab sich, dass die Rüsselsheim Royals aus verschiedenen Gründen diese Saison nicht in einer offiziellen Liga starten wollten. Eine win/win Situation für beide Seiten. Die Royal mit ihrer Infrastruktur und guten Kontakten in der Inline-Gemeinde einerseits und die RMHL mit ihren Mannschaften, Spielern und Erfahrungen eine Liga selbst zu managen.

Der letzte offizielle Spieltag ist vorbei und die Royals sichern sich in einem engen Kopf an Kopf mit den Red Stars Egelsbach erst im letzten Spiel und direktem Vergleich mit 4:3 die Meisterschaft.

Die Begeisterung aller Beteiligten war so groß, es gibt Gerüchte das es noch einen 6. Spieltag geben soll!

Alex #43

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.